Personendaten

Julius Ettlinger

Nachname: Ettlinger
Vorname: Julius
Geburtsdatum: 6. Mai 1902
Geburtsort: Rastatt (Deutschland)
Familienstand: ledig
Eltern: Löb Isack und Sofie, geb. Weil, E.
Verwandtschaftsverhältnis: Bruder von Ilse Jenny Walker, geb. E.;
Adresse: 1914: Adlerstr. 3, 1907 von Rastatt zugezogen
1917: Zähringerstr. 51
1930: Markgrafenstr. 1
Schule/Ausbildung: Handelsschule
Beruf: Hilfsarbeiter (bei der Stadtverwaltung Karlsruhe)
Deportation: 22.10.1940 nach Gurs (Frankreich)
12.8.1942 von Drancy nach Auschwitz (Polen)
Sterbedatum: 22. August 1942
Sterbeort: Auschwitz (Polen)