Aus dem Fotoalbum

Bild 1
Großansicht des Bildes
[Bild 1 von 1]
Siegfried Kohn 1938, Porträt in der nationalsozialistischen Kennkarte

Personendaten

Siegfried Cohn (Fred Kohn)

Nachname: Cohn
abweichender Nachname: Kohn
Vorname: Siegfried
abweichender Vorname: Fred
Geburtsdatum: 7. August 1878
Geburtsort: Steinheim/Westfalen (Deutschland)
Familienstand: geschieden
Eltern: Isaak Cohn und Lina, geb. Weil, C.
Verwandtschaftsverhältnis: Geschiedener Ehemann von Dora C.;

Vater von Heinz
Adresse: seit 1912: Kriegsstr. 86
1916: Steinhäuserstr. (Fröbelstr.) 1
1917: Vincentiusstr. 9
1927: Gartenstr. 15
1929: Adlerstr. 1
1930: Waldstr. 15
1939: Kaiserstr. 164
Schule/Ausbildung: Realschule
Beruf: Kaufmann
Handelsvertreter
Deportation: 22.10.1940 nach Gurs (Frankreich)
26.2.1943 nach Drancy und am 4.3.1943 nach Majdanek (Polen)
Sterbeort: Majdanek (Polen)