Aus dem Fotoalbum

Bild 1
Großansicht des Bildes
[Bild 1 von 1]
Hildegard Wallach, 1938. Porträt in der nationalsozialistischen "Judenkennkarte" (Kopie, daher schlechte Bildqualität)

Personendaten

Hildegard Wallach

Nachname: Wallach
geborene: Wolf
Vorname: Hildegard
Geburtsdatum: 22. Januar 1914
Geburtsort: Kelz/Düren (Deutschland)
Familienstand: verheiratet
Verwandtschaftsverhältnis: Ehefrau von Richard W.

Mutter von Egon
Adresse: 1938/1939: Schlössleweg 2, 1938 von Kelz zugezogen
1939: Klosestr. 38
Deportation: 10.11.1941 von Düsseldorf nach Minsk (Sowjetunion, heute Weißrussland)
Sterbeort: Minsk (Sowjetunion, heute Weißrussland)