Aus dem Fotoalbum

Bild 1
Großansicht des Bildes
[Bild 1 von 1]
Mina Strauß, 1938. Porträt in der nationalsozialistischen "Judenkennkarte"

Personendaten

Mina Strauss

Nachname: Strauss
Vorname: Mina
Geburtsdatum: 24. April 1892
Geburtsort: Karlsruhe (Deutschland)
Familienstand: ledig
Verwandtschaftsverhältnis: Schwester von Dr. Raphael S.
Adresse: Schubertstr. 2, 1940 nach Stuttgart verzogen
Schule/Ausbildung: Höhere Mädchenschule
Beruf: Sekretärin
Deportation: 26.4.1942 von Stuttgart nach Izbica (Polen)
Sterbeort: vermutlich Sobibor oder Belzec (Polen)