Aus dem Fotoalbum

Bild 1
Großansicht des Bildes
[Bild 1 von 1]
Sally Sohn, 1938. Porträt in der nationalsozialistischen "Judenkennkarte"

Personendaten

Sally Sohn (Seeligmann)

Nachname: Sohn
Vorname: Sally
abweichender Vorname: Seeligmann
Geburtsdatum: 28. September 1889
Geburtsort: Würzburg (Deutschland)
Familienstand: verheiratet
Verwandtschaftsverhältnis: Ehemann von Lina S.;

Vater von Ilse
Adresse: Boeckhstr. 3
Zirkel 17
Schule/Ausbildung: Volksschule
Beruf: Kaufmann
Deportation: 11.11. - 10.12.1938 in Dachau (Deutschland)
20.11.1941 von München nach Kaunas (Kowno) (Litauen)
Sterbeort: Kaunas (Kowno) (Litauen)