Aus dem Fotoalbum

Bild 1
Großansicht des Bildes
[Bild 1 von 3]
Rolf Ludwig Maas, 1938. Porträt in der nationalsozialistischen "Judenkennkarte"

Personendaten

Rolf Ludwig Maas

Nachname: Maas
Vorname: Rolf Ludwig
Geburtsdatum: 5. Januar 1878
Geburtsort: Mannheim (Deutschland)
Familienstand: verheiratet
Eltern: Weinhändler Moses und Sofie, geb. Abenhäuser, M.
Verwandtschaftsverhältnis: Ehemann von Dora Therese L.;

Vater von Eva Emilie, Heinrich Martin Theodor, Hertha Martha Luise und Gertrud Klara Sophie
Adresse: Haydnplatz 6
Schule/Ausbildung: Technische Hochschule, zuvor Gymnasium, Mannheim
Beruf: Ingenieur (Oberbaurat, Bauingenieur)
Versicherungsvertreter (Generalvertretung der Karlsruher Lebensversicherungsbank und Harmonia Versicherungs AG)
Deportation: 22.10.1940 nach Gurs (Frankreich)
Sterbedatum: 20. November 1940
Sterbeort: Gurs (Frankreich)