Aus dem Fotoalbum

Bild 1
Großansicht des Bildes
[Bild 1 von 1]
Erich Levy, 1939. Porträt in der nationalsozialistischen "Judenkennkarte"

Personendaten

Erich Levy

Nachname: Levy
Vorname: Erich
Geburtsdatum: 2. November 1915
Geburtsort: Breisach (Deutschland)
Familienstand: ledig
Eltern: Berthold und Julie, geb. Epstein, L.
Verwandtschaftsverhältnis: Bruder von Rosa, Rina, Bruno, Greta und Betti
Adresse: 1938/39: Kriegsstr. 88, von Breisach zugezogen
Beruf: Hilfsarbeiter (Küchenhilfe im Hotel Nassauer Hof, Kriegsstr. 88)
Deportation: 11.11.1938-23.1.1939 in Dachau (Deutschland)
19.2.1943 von Berlin nach Auschwitz (Polen)