Aus dem Fotoalbum

Bild 1
Großansicht des Bildes
[Bild 1 von 1]
Hedwig Hanauer, 1938. Porträt in der nationalsozialistischen "Judenkennkarte"

Personendaten

Hedwig Hanauer

Nachname: Hanauer
geborene: Epstein
Vorname: Hedwig
Geburtsdatum: 9. Januar 1894
Geburtsort: Eichstetten/Emmendingen (Deutschland)
Familienstand: verheiratet
Eltern: David Levi (15.10.1850-11.2.1916) und Marie (25.5.1856-12.11.1924), geb. Rotschild, E.
Verwandtschaftsverhältnis: Ehefrau von Ferdinand H.;

Mutter von Dieter und Hans Siegfried und Ruth
Adresse: Kriegsstr. 19
Kaiserstr. 118
Hirschstr. 35
Kronenstr. 15
Deportation: 22.10.1940 nach Gurs (Frankreich)
2.9.1942 von Drancy nach Auschwitz (Polen)
Sterbeort: Auschwitz (Polen)